486
Castagneto Carducci
650 Mq
Schlafzimmern 13
F 121-160 Kwh/mq
Badezimmer 9

Toskana-Landhaus von 650 qm, inmitten der Natur, mit einer einmaligen Privatsphäre, aufgeteilt in 6 Apartments und umgeben von von 3 Ha. Park und Wald

Eine Oase der Ruhe, unweit des historischen Zentrums von Castagneto-Carducci (ca. 600 m Fußweg), ehemalige Öl- und Getreidemühle, ist eines der ältesten Gebäude der Region. Es befindet sich mit ca. 3 Hektar Land am Ortsrand von Castagneto-Carducci in einem Park mit Oleander, Hibiskus, Lorbeerhecken, Blumen und Palmen, durchquert von einem kleinen Bach.

Das Grundstück ist mit Oleander-, Hibiskus-, Lorbeerhecken, Blumen und Palmen bepflanzt.

Das besonders schöne Gebäude mit seiner einmaligen Alleinlage im Tal von Castagneto, wo die Hügel sanft in Richtung Meer abfallen, wurde schon in zahlreichen Büchern und Artikeln beschrieben.

Das weiträumige Haus gehörte den Grafen Gherardesca und beherbergte in alten Zeiten 5 bäuerliche Familien, die Mühlen- und Landwirtschaft betrieben. Seit 1985 gehört es eine deutschen Malerin und Buchautorin, von ihr wurde das antike Haus liebevoll restauriert, alle toscanischen Merkmale wie Decken mit Holzbalken, Kreuzgewölbe, die Böden mit Terracottafliesen sowie Ziegelbögen und Steinkamine blieben erhalten.

Neu gestaltet wurden 6 Appartements von unterschiedlicher Größe sowie 2 Gästezimmer, jeweils mit Bad und kleiner Küche ausgestattet.

Alle Wohnungen haben für Gäste, die in der kälteren Jahreszeit Urlaub machen wollen Zentralheizung, die meisten noch zusätzlich einen Kamin.

Zum Anwesen gehören außer dem Weinkeller noch eine ebenerdig gelegene Küche und ein ca 100 qm großer Saal mit Kreuzgewölben und ausgezeichneter Akustik. Hier können Konzerte, Schulungen, Kochkurse, Weinproben, Partys und mehr stattfinden.

Auf dem Grundstück gibt es ausreichend private Parkplätze und Außenterrassen mit Grillmöglichkeiten, ideal für alle Mahlzeiten im Freien.

Es eignet sich besonders für Naturliebhaber und für diejenigen, die Ruhe und Entspannung suchen.

Das Gebäude ist über eine unbefestigte, ca. 1 km lange Straße, von der Hauptstrasse abzweigend, erreichbar.

Von hier aus hat man schnellen Zugang zu Castagneto, (zu Fuß ca 600 meter), dem 5 km entfernten Donoratico mit allen Einkaufsmöglichkeiten, Supermärkten, Restaurants, Arztpraxen sowie einem Bahnhof, der Hauptstrasse Via Aurelia sowie der Autobahn Livorno/ Grosseto.

Die ausgezeichnete Lage ermöglicht raschen Zugang zu zahlreichen Küstenzielen in der Region und anderen interessanten Städten in der Toscana.

Nach dem von berühmten Weinbergen umgebenen Bolgheri mit seinen Weinverkaufsstellen, Bars und Restaurants sind es 11 km, zum Meer mit freien Stränden sowie einem Hundestrand 10 km, 11 km nach San Vincenzo mit seiner Marina und der schönen Strandpromenade,16 km sind es bis zum Strand von Marina di Bibbona, wo sich das Restaurant „La Pineta“ befindet, das von den besten internationalen Reiseführern wegen seiner Fischspezialitäten ausgezeichnet wurde.

24 km beträgt die Entfernung nach Cecina mit allen Dienstleistungen, Bahnhof und Krankenhaus. Piombino mit Boarding für die Hauptinseln z. B. nach Elba) ist 37 km entfernt, 54 km fährt man zum Golfplatz von Gavorrano, 80 km zum Flughafen Galileo Galilei in Pisa, nach 133 km erreicht man den Flughafen von Florenz (Amerigo Vespucci), in 256 km den Intercontinental Airport Leonardo da Vinci in Rom. Nach Genua sind es 94 km. (Autobahn).

Preis: 1.400.000,00 Euro

  • Preis: 1.400.000,00 Euro
  • Code: 486
  • Immobilien: Im Angebot
  • Kategorie: Landhauser und Bauernhöfe
  • Schlafzimmern: 13
  • Badezimmer: 9
  • Grundstück: Sanfter Hügel
  • Lage:
  • Ebene: 3
  • Bedingung: Guter Zustand
  • Oberfläche: 650.00 mq. (ft.: 6996,6)
  • Schwimmbad: No
  • Energieklasse: F 121-160 Kwh/mq