540
Montecatini Val di Cecina
Schwimmbad: ja
1,366 Mq
Schlafzimmern 6
G > 160 Kwh/mq
Badezimmer 6

Typische toskanische Villa auf 2 Ebenen von 700 qm restauriert, in großen Garten mit Schwimmbad und 80 ha Land eingetaucht.

In einzigartiger Lage und umgeben von der grünen Natur der Pisaner Hügel befindet sich eine repräsentative Villa aus dem 17. Jahrhundert.

Die Villa ist auf zwei Ebenen und hat eine Fläche von ca. 700 qm in einem gepflegten und schönen Garten von ca. 2 ha, wo es ein Schwimmbad mit Meerwasser und ein türkisches Bad gibt.

Das Erdgeschoss wurde unter strikter Einhaltung der architektonischen Meisterleistungen der alten Italiener restauriert und zeichnet sich durch schöne Ziegelgewölbe, rustikale Möbel und Kieselsteinwände aus, die ein Gefühl von raffinierter Schönheit und Komfort vermitteln.

Das Erdgeschoss besteht aus einem großen Wohnzimmer, einem Arbeitszimmer mit Bibliothek, einer Wohnküche, einem Essbereich mit Ausgang auf die schöne überdachte Terrasse, in der sich der Holzofen befindet, einem Weinkeller, 3 Schlafzimmern mit Kingsize-Betten, 3 Bädern mit Badewanne oder Dusche. Der erste Stock besteht aus einer Küche, 7 Zimmern, 3 Bädern und einem Abstellraum.

Auf dem Grundstück befinden sich außerdem weitere Gebäude, die als Pferdeställe, Geräteschuppen und als Tierklinik genutzt werden.

Die Villa liegt inmitten eines 80 ha großen Grundstücks, davon 50 ha Wald und 30 ha Ackerland, auf dem 200 jahrhundertealte Olivenbäume, 490 vor 3 Jahren gepflanzte Olivenbäume, 200 vor 2 Jahren gepflanzte italienische Walnussbäume und 70 noch nicht in Produktion befindliche Trüffelpflanzen stehen. Fotovoltaikanlage mit 11,5 KW.

MONTECATINI VAL DI CECINA: Dieses schöne toskanische Dorf liegt in den Hügeln des Val di Cecina, nur wenige Kilometer von der Stadt Volterra entfernt.

In der Antike unter dem Namen Monte Leone (Castrum Montis Leonis) bekannt, ist er eng mit den nahe gelegenen Kupferminen von Caporciano verbunden - die im 19. Jahrhundert zu den größten in Europa wurden -, die seit der Zeit der Etrusker bekannt und ausgebeutet wurden und bis zu Beginn des 20. Jahrhunderts aktiv waren.

Das gesamte Gebiet des Valdelsa Val di Cecina ist mit kleinen Dörfern und Weilern inmitten der Natur übersät. Volterra, die Stadt des Alabasters und in etruskischer Zeit einer der wichtigsten Stadtstaaten, ist nur 20 Autominuten entfernt.

Preis: 3.000.000,00 Euro

  • Preis: 3.000.000,00 Euro
  • Code: 540
  • Kategorie: Villen
  • Schlafzimmern: 6
  • Badezimmer: 6
  • Grundstück:
  • Lage:
  • Ebene: 2
  • Bedingung: Ausgezeichnet
  • Oberfläche: 1366.00 mq. (ft.: 14703,624)
  • Schwimmbad: Si
  • Energieklasse: G > 160 Kwh/mq